Konzept „Klasse2000“

Gesundheitsförderung und Prävention mit „Klasse2000“
Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie „Klasse2000“, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.

Als Gesundheitsförderer  für „Klasse2000“ bin ich an  Grundschulen unterwegs und gestalte in Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern den Unterricht zu den wichtigsten Lebens- und Gesundheitskompetenzen.

Ziele:
– Kindern ist es wichtig, gesund zu sein und sie sind überzeugt, selbst etwas dafür tun zu können.
– Kinder kennen ihren Körper und wissen, was sie tun können, damit er gesund bleibt und sie sich wohl fühlen
– Kinder besitzen wichtige Lebenskompetenzen: z.B. mit Gefühlen und Stress umgehen, mit
anderen kooperieren, Konflikte lösen und kritisch denken.

Themen:
– Gesund essen & trinken
– Bewegen & entspannen
– Sich selbst mögen & Freunde haben
– Probleme & Konflikte lösen
– Kritisch denken & Nein sagen

Das Programm wird über Patenschaften finanziert. Informationen dazu findet
ihr hier www.klasse2000.de